Solarthermie – Wärmeerzeugung!

   

Solarthermie


Es ist höchste Zeit, die Sonne neu zu entdecken. Und zwar als unbegrenzt verfügbare, kostenlose, umweltfreundliche und ausfallsichere Alternative zu fossilen Brennstoffen wie Erdöl, Erdgas und Kohle. Solar dient zur Warmwasserbereitung und zur Heizungsunterstützung in Kombination mit Wärmepumpen. Für einen Umstieg in alternative Energien sprechen zahlreiche gute Gründe.


linie

pfeil Nachhaltigkeit




Inzwischen ist es möglich, den Großteil des Wärmebedarfs eines Haushaltes - beinahe unabhängig von dessen Größe und Bausubstanz - mit Solarenergie selbst zu erzeugen. Ohne Brennstofflagerung, ohne Abhängigkeit von Energiekonzernen, ohne CO2-Emissionen und ohne laufende Kosten!
So entlasten die modernen, technisch ausgereiften und praktisch wartungsfreien Solarsets nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch unsere Umwelt.








Einbau der Fußbodenheizung

Durch einen nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen schont man die Umwelt und unsere Natur


pfeil top TOP


linie

pfeil Wirtschaftlichkeit



Abgesehen vom aktiven Umweltschutz, den Sie mit einer Solaranlage leisten, profitieren Sie auch aus finanzieller Sicht von dieser Investition in die Zukunft. Das liegt zum einen an den gesparten Brennstoffkosten und zum anderen an den attraktiven Förderungen durch Bund, Länder und Komunen. Dadurch können Sie sicher sein, dass sich ihre neue Solarlösung schon innerhalb der ersten Jahre amortisiert.



pfeil top TOP





der waermepumpenkreislauf mit wasser